gavdos

gavdos
eine petersburger hängung

"gavdos" ist ein bilderbuch mit texten, in dem geografische grenzen überschritten werden.
der maler johann hinrich geerken (1855 - 1925) aus wiefelstede hat die grenzen, vom fernweh beflügelt, überschritten.
sein enkel hartmut geerken (geb. 1939) dagegen war physisch an den meisten der dargestellten orte. zu jedem der 61 exotischen hinterglas- bilder hat der enkel einen text geschrieben. sein schreibort war am südlichsten punkt europas im letzten bewohnten haus des kontinents.

[gavdos] [Titelseite] [Rückseite] [Buchinhalt] [Buchauszüge] [Buchindex] [Bestellen] [Favoriten] [Impressum]